//Anwenderfreundlich
Anwenderfreundlich 2018-01-18T17:16:37+00:00
Leicht anwendbar - VEGETBALANCE

Ganz einfach. Wohlbefinden wiederfinden

Unterstützende Schmerzbehandlung, Regeneration und Wellness – ganz einfach, egal wo und wann.

Das schöne daran: die VEGETBALANCE Geräte sind für jedermann – auch ohne medizinische Kenntnisse – leicht anzuwenden. Dank einer ausführlichen, intuitiven Bedienungsanleitung der Anwendungsmöglichkeiten und -beispiele kann sofort gestartet werden. Jederzeit und wo Sie es möchten!

Die VEGETBALANCE-Geräte können ortsunabhängig eingesetzt werden. Neben den einmalig anfallenden Anschaffungskosten, fallen keinerlei weiteren Verbrauchs-Kosten an.

Vielfältige Anwendungsbeispiele

Sie werden sehen: ganz einfach! Prinzipiell gilt, dass a) der Pluspol (Anode-rot) eine beruhigende und schmerzstillende Wirkung und b) der Minuspol (Kathode-schwarz) eine erfrischende und anregende Wirkung hat. Der Strom fließt immer vom Pluspol zum Minuspol.

Anwenderfreundlich - VEGETBALANCE

Um eine beruhigende Wirkung zu erreichen wird ein sogenannter absteigender Strom angelegt. Hierbei werden die Elektroden so angebracht, dass der Pluspol (rot) auf der schmerzenden Stelle und der Minuspol (schwarz) an einer anderen Stelle am Körper angebracht wird. Wenn der Oberkörper behandelt wird, erfolgt die Ableitung über den Minuspol (schwarz) in der Regel über eine Elektrode in der linken oder rechten Hand.

Bei der Behandlung ab der Körpermitte, sollte die Ableitung über die Füße erfolgen. Es ist auch möglich den Minuspol in der Nähe des Pluspols zu platzieren, allerdings nicht direkt auf der schmerzenden Stelle. Strenge Regeln zu der Anbringung gibt es nicht.

Anwendungsbeispiele mit Angaben zu den verwendeten Elektroden und der Anbringung am Körper finden Sie ausführlich in der Bedienungsanleitung. Sie finden dort zudem einige Beispiele aus dem Bereich unterstützende Schmerzbehandlung, Regeneration und Wellness.